Ich und das Was auch immer
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Drehbuch
  Therapietagebuch
  Mischa
  Kellertür
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    gabrieldevue
    - mehr Freunde

http://myblog.de/whoeverarioc

Gratis bloggen bei
myblog.de





Für alle, die es nicht interessiert ...

... ich habe erstmals mein literarisches Unvermögen auf einer Schreiberlingplattform dem Unbill enttäuschter Leser vorgeworfen. Das heißt, außer Texten, die ich in einem Forum gepostet habe und dem, was hier so online ist.

Wie auch immer, auf www.adultfanfiction.net finde ich mich unter dem Namen Arioc (wer hätte das gedacht), und man kann die ersten sechs Kapitel einer noch nicht vollendeten Geschichte nicht nur lesen, sondern auch bewerten und Kommentare hinterlassen! Yay!
Wie der Name der Seite schon sagt, handelt es sich um eine FanFiction, eine Geschichte, die auf nicht von mir geschriebenen Büchern basiert und mit der ich demnach kein Geld verdienen darf. Wie der Name der Seite weiterhin sagt, ist sie ab 18. Das heißt, bis jetzt eigentlich noch nicht, im Gegensatz zu den meisten Pornoschreibern brauche ich Unmengen Plot, um endlich zum Vergnügen zu kommen. Aber das kommt noch.
Weiterhin ist die Story auf englisch, spielt im Harry-Potter-Universum (nein, ich schäme mich nicht. Na gut, aber nur ein bißchen) und beschreibt die ungewöhnliche Verkupplung von Ronald Weasley und Peter Pettigrew. Ihr dürft euch jetzt geschockt abwenden.
Das Ganze ist eher ein Experiment meinerseits, ob dieses Pärchen glaubhaft zu schreiben ist. Ich bin noch nicht sicher, ob ich das wirklich so hinkriege, wie ich mir das gedacht habe, aber na ja. Also, wer Lust hat, gehe dorthin (und wer sich das Suchen sparen möchte: http://hp.adultfanfiction.net/authors.php?no=1296845140) und hinterlasse einen motivierenden Kommentar. Wem das nichts ist, der lasse es bleiben. (Oh, noch was: Ron ist in dieser Geschichte 13, das heißt, wenn das beschreiben von sexuellen Handlungen zwischen Jugendlichen/Kindern und Erwachsenen in Textform in eurem Land verboten ist, dann klickt nicht auf diesen Link! Ihr dürft das nicht lesen! Das heißt: Deutsche raus!)


Eigentlich hab ich auch gar keine Zeit für sowas. Ich mach derzeit einen Film, das macht unheimlich Spaß, und mir fehlen immer noch Schauspieler. Wir wollen in zwei Wochen anfangen zu drehen, falls das Storyboard bis dahin fertig ist, aber ohne Schauspieler ist sowas immer nicht so einfach.
Ich stell das Script hier mal rein (links im Menü, dürfte innerhalb der nächsten 10 Minuten unter dem Titel 'Drehbuch' dort erscheinen), und falls jemand das liest, der in Rostock ist, mal nen Nachmittag oder zwei oder drei die Woche Zeit hat und interessiert ist, dann schreibe er bitte ins Gästebuch, ich melde mich. Schauspielerfahrung ist erwünscht, aber nicht nötig. Das ist eine Independent-Produktion, kann demzufolge nicht bezahlt werden, wird auch nicht groß im Fernsehen ausgestrahlt (Vielleicht auf rok.tv - mal sehen) und wird auch nicht professionell produziert (eine DVD wird's sicherlich geben. Aber nicht so zum Ladenverkauf, höchstens übers Netz). Dafür steht Technik, junge Leute, die damit umgehen können, und ein motiviertes Team sowie professionelle Berater zur Verfügung.
Fünf Schauspieler sind schon da. Die Hauptrolle und die des Maik sind schon besetzt, die anderen sind noch nicht auf eine Rolle festgelegt. Für die drei Rollen mit nur je einer Szene könnten zur Not auch Leute von meinem Praktikumsbetrieb und damit Träger der ganzen Angelegenheit einspringen, aber eine weibliche Rolle wird dringend gesucht, und zwei der Schauspieler wissen noch nicht, ob sie die Zeit dafür aufbringen können. Also, bitte, bitte ------

was red' ich da überhaupt? Lest, und wenn ihr aus der Gegend (Rostock, Rostock, Rostock) seid, meldet euch. Mehr hab ich gar nicht zu sagen.
25.2.08 21:37
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung