Ich und das Was auch immer
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Drehbuch
  Therapietagebuch
  Mischa
  Kellertür
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    gabrieldevue
    - mehr Freunde

http://myblog.de/whoeverarioc

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die ultimative Belastungsprobe ist da. Meine Eltern sind seit wenigen Stunden auf dem Weg nach Schweden, und ich ... ich habe lange nicht so schlecht geschlafen.
Meine guten alten psychosomatischen Bauchschmerzen sind wieder da.
Bis auf die Katzen ist die Wohnung völlig leer. Das wird jetzt zwei Wochen so bleiben. Immerhin habe ich einiges vor. Unter anderem bin ich schon wach - ich arbeite seit zwei Tagen ehrenamtlich beim Tierheim. Bis jetzt geht's, irgendwie.

Ich lese Rilke und Tucholsky, wofür ich mich zum ersten Mal schäme. Wenn meine Schicht beim Tierheim vorbei ist, geht's los zum Buchladen, und wenn ich Harry Potter Band 7 nicht bis heute abend durch habe, fress ichs auf.
Vielleicht gelingt es mir ja mit dem Abschluss der Serie, diese Sucht hinter mich zu bringen? Wer weiß.

So. Die Pflicht ruft, und die Katzen muss ich ja jetzt auch selber füttern. Ich bin ernsthaft gespannt, wie ich das Alleinsein vertrage. Das letzte Mal bin ich für drei Monate im Krankenhaus gelandet... andererseits: früher hat mir das nichts ausgemacht. Früher war ich froh, mal meine Ruhe zu haben.
21.7.07 08:35
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung